Sonntag, 1. Januar 2017

Frohes neues Jahr

Ich wünsche euch ein frohes neues Jahr und hoffe ihr und eure Kleinen seid gut 'rüber' gekommen. Micky hatte gestern den besten Tag seit langem, es war Besuch da den er immer ganz arg angebellt hat und lieber weg haben wollte, aber was war das? NICHTS! Micky hat kein Ton gesagt...wir waren platt, inklusive dem Besuch :-D Mit Silvester selbst hat er Gott sei Dank bisher eigentlich nichts am Hut, er hat, wie im letzten Jahr geschlafen...sehr angenehm. Ist ihm ein einzelner Böller zu laut schimpft er kurz und legt sich gleich wieder hin. Dank meinem vorherigen Hund weiß ich ziemlich genau was es bedeutet einen Hund mit Panik, nicht nur Angst, sondern Panik bei Knallerei zu haben und ich bin unendlich dankbar das Micky bisher total relaxt ist. Ich bin mir aber durchaus bewusst das sich das grade, wenn es um das Thema Knallerei geht so schnell ändern kann, deswegen feiern wir bei jedem Böller den wir hören eine kleine Party mit Micky, wir freuen und, es gibt Kekse, ein Spiel oder ein gemeinsamen rennen...bisher klappt es gut :-)




Außerdem haben wir (nun heißt es ja) im letzten Jahr am Dogblogger Weihnachtswichteln teilgenommen. Die liebe Steffi vom wunderbaren Blog Cocker, Lifestyle & More hat es wieder ganz klasse organisiert, dafür möchte ich mich noch mal ganz ganz doll bedanken, es macht einfach riesig Spaß!
Wir wurden von Sandra vom Blog Shiva Wuschelmädchen, einem meiner lieblings Blogs, bewichtelt, 
Und was soll ich sagen?!? Wir wurden reich beschenkt! Es gab einen Futterbeutel, eine wirklich witzige Porzellanfigur, meiner Meinung nach eine Ratte und ich liebe diese kleinen Nager ja sehr! Ein Halsband von Wuschelknoten für Micky, eine ganz liebe Karte, ein ganz ganz toller Zergel und Naschereien, für Micky und mich :-D Danke schööööön! Wir haben uns riesig gefreut! Leider leider sind die original Fotos vom Päckchen und vom auspacken in den weiten des Rechners verschwunden und haben sich offensichtlich in einzelne kleine Pixel zerlegt, deswegen kann ich nur Bilder von den Dingen zeigen die man NICHT essen kann :-D



So viel erst mal von uns, lasst es euch gut gehen und habt ein wunderbares 2017!!!

Kommentare:

  1. Schönes neues Jahr. Schön das es ruhig über die Bühne gegangen ist. Lady war im Beschützermodus. Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Wir sind auch recht gut ins neue Jahr gekommen obwohl hier geböllert wurde als wenn die Welt untergeht.....
    Auch jetzt gerade wird wieder irgendwo gezündelt und ich musste die ganzen Jalousien schließen... Ren und Stimpy laufen sonst die ganze Zeit kläffend durch's Haus...

    Und ihr habt ja auch ein schönes Paket bekommen :) Die Schnökersachen haben auch bei mir nicht lange überlebt... das kenn ich leider nur zu gut....
    Ich freue mich auch schon wieder auf das nächste Jahr wenn das Dogblogger-Wichteln wieder ansteht :)

    Viele liebe Grüße und habt einen schönen Start ins neue Jahr!!!
    Steffi mit Ren & Stimpy

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar dass Micky Silvester auch so entspannt erlebt hat :-) ich hatte vor Aaron auch einen ängstlichen Hund und bin auch froh, nun entspannte Silvester Nächte zu erleben.
    Euch ein frohes neues Jahr und vor allem mit viel Glück, Liebe und Gesundheit.
    liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Ooooooh! Das freut mich, dass dir dein Wichtel gefallen hat.

    Schön, dass Micky so entspannt war. Shiva hat den ganzen Zirkus zum Glück auch sehr entspannt hingenommen. Bisher jeder meiner Hunde. Rocky wollte sogar immer mit raus. Jenny hat das Feuerwerk am Fenster mit angesehen und Shiva pennt durch. Ich hoffe, es bleibt dabei.

    Flauschige Grüße

    Sandra & Shiva

    AntwortenLöschen

Lieb sein!