Dienstag, 22. Dezember 2015

Micky's erstes Weihnachten... zu Hause





Weihnachten, das Fest der Liebe, der Zeit für einander, der Besinnlichkeit,... eine schöne Zeit! Auch mit und vor allem für den Hund?

Mit dieser Frage in Bezug auf Micky's erstes Weihnachtsfest (zumindest bei einer Familie zu Hause) beteiligen wir uns an dem Dogblogger Adventskalender. Larissa von dem Hundeblog Larii & Blue, auf dem sie über ihren kleinen Chihuahua berichtet, hat in diesem Jahr die Organisation übernommen. Schaut also dringend auch bei ihr vorbei und öffnet die anderen Türchen, hinter jedem gibt es etwas anderes tolles zu lesen, gewinnen oder nachzumachen.
Am 24.12.2015 gibt es dann noch ein tolles Gewinnspiel bei Larii & Blue für das sie uns einen tollen Sponsor versprochen hat :-)

Für miDoggy haben wir ja bereits beschrieben wie wir uns Weihnachten und die Weihnachtszeit mit Micky vorstellen... nun haben wir den 22.12. also ist es wirklich nicht mehr lang

bis das Fest losgeht. Wer jetzt noch nicht alle Besorgungen gemacht hat sollte sich wirklich etwas beeilen... Vor allem mit Hund. Da muss man ja immer etwas hin und her organisieren... Der Hund sollte bei dem Trubel in den Geschäften besser nicht mit. Wenn man ehrlich ist wollen wir als Menschen ja nicht wirklich gerne in den Geschäften stöbern, also bitte tut das eurem Hund nicht an. Also musste Micky hier und da nicht nur den Tag sondern auch den Abend bei seinen 'Großeltern' verbringen. Das ist aber auch schon alles was der Kleine vom 'Weihnachtsstress' bisher mitbekommen hat....



Na ja außer dem bösen bösen singendem Weihnachtsmann bei meinen Eltern... ist dieser Weihnachtsmann an und singt und tanzt dreht Micky fast durch, er kann ihn einfach nicht einsortieren, weiß nicht was er machen soll und bellt und bellt... sobald er aus ist und nur dasteht möchte Micky ihn gern töten :-) Ob die beiden noch Freunde werden? Mal sehen...

Wir hatten ja etwas die Befürchtung, dass Micky den Weihnachtsbaum nicht lange leben lässt...Wir haben extra die Girlande etwas höher enden lassen als gewöhnlich und haben auch die Kugeln nicht ganz so verführerisch aufgehängt. Und siehe da, Micky ignoriert den Baum bisher völlig. Ich muss dazu sagen der Lieblingsmann und ich haben immer nur einen weißen künstlichen Baum, morgen wird der 'echte' bei meinen Eltern aufgestellt und geschmückt. Wir sind gespannt! Umsonst nennen wir Micky ja nicht Terror-Teddy, Chaot oder Zerstörer! :-D

Wir freuen uns schon sehr, wir wissen mittlerweile das Micky Geschenke auspacken liebt! Es geht ihm tatsächlich gar nicht so sehr um den Inhalt der Pakete. Ihm reicht es völlig das Papier oder den Karton zu zerfetzen... er stürzt sich grade zu auf eingepackte Dinge...



Micky ist immer für einen Spaß zu haben und denkt sich immer neuen Unfug aus mit dem niemand rechnet, also ich denke Weihnachten wird wirklich wirklich spannend bei uns. Wie gesagt, ich kann es eigentlich kaum abwarten, ich mag Weihnachten obwohl (oder vielleicht genau deswegen) wir uns 'nur' mit meinen Eltern und meinem Bruder treffen, der Heilige Abend immer viel zu spät wird und wir alle viel zu voll gefressen üppig gegessen haben. Steht das Essen auf dem Tisch wissen wir schon jetzt heißt es gut auf Micky aufpassen, Essen und er in einem Raum allein, das funktioniert nicht...

So, nun aber verabschiede ich mich in den 'Weihnachtsurlaub' es ist, wie bei allen, noch eine Menge vorzubereiten... Und dann gehen ja auch schon die Silvester Vorbereitungen los...

Also ihr Lieben, habt ein schönes Fest im Kreise eurer Lieben und habt Spaß mit euren Hunden, denkt immer daran (auch wenn es schwer zu glauben ist) sie tun nichts um euch zu ärgern :-) Obwohl Micky ganz sicher eine Ausnahme ist :-D



Morgen Öffnet Ringo das Türchen, schaut auf jeden Fall auch bei ihm rein...




Kommentare:

  1. Ach Micky, lass dir nix einreden. Töte den Weihnachtsmann auch wenn er singt und tanzt. ;) Das klappt hervorragend, hab ich letztes Jahr gemacht und ich hab trotzdem was bekommen. Geschenke auspacken finde ich auch ganz toll. Hab Frauli schon mindestens 6 Geschenke ausgepackt (waren nicht ordentlich eingepackt. *kicher*

    Flauschige Weihnachtsgrüße
    Shiva Wuschelmädchen (ihres Zeichens Flausche-Terror-Wuschel)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da wir die Oma aber ganz doll böse wenn ich den wirklich töte :-) Obwohl, jetzt hab ich meine Geschenke sowieso im Sack :-D Vielleicht töte ich den doch noch hinterrücks, auch wenn er singt :-D

      Löschen
  2. Böse singende Weihnachtsmänner, das geht ja gar nicht!!!!
    Aber wer weiß vielleicht ist er doch nicht so böse? :)

    Liebe Grüße Lily mit Suki und Jussi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch bestimmt, ganz bestimmt ist der böse :-D Wie der schon guckt :-D

      Löschen

Lieb sein!