Mittwoch, 30. Dezember 2015

Einen guten Rutsch ins Jahr 2016!

Ihr Lieben, feiert schön, kommt gut rein, ins neue Jahr. Denkt an eure kleinen Hunde und alle anderen Tiere die vielleicht Angst haben und seid für sie da. Bis nächstes Jahr :-)

Dienstag, 29. Dezember 2015

21.12. bis 29.12.2015 Wochenrückblick

So, die Feiertage sind vorüber und ich kann eigentlich fast nur Gutes berichten... Micky hat sich deutlich besser benommen als ich gedacht hätte. Tatsächlich war der Baum ihm total egal und nachdem ich ihm gezeigt habe dass er bitte seine und nicht meine Geschenke auspacken soll hat auch das ganz toll funktioniert. Ich bin wirklich stolz auf den Kleinen. Allerdings hat er sich überfressen. Keiner von uns hat wirklich mitbekommen dass er alle Knochen und Leckerbissen die er bekommen auf einmal verdrückt hat. Das Ergebnis konnten wir uns dann in  der Nacht noch mal ansehen...


 Das schlimmste war am Heiligen Abend eigentlich der Besuch... ja richig, das hatte ich auch irgendwie verdrängt, wir bekommen immer noch einen kurzen

Donnerstag, 24. Dezember 2015

Dienstag, 22. Dezember 2015

Micky's erstes Weihnachten... zu Hause





Weihnachten, das Fest der Liebe, der Zeit für einander, der Besinnlichkeit,... eine schöne Zeit! Auch mit und vor allem für den Hund?

Mit dieser Frage in Bezug auf Micky's erstes Weihnachtsfest (zumindest bei einer Familie zu Hause) beteiligen wir uns an dem Dogblogger Adventskalender. Larissa von dem Hundeblog Larii & Blue, auf dem sie über ihren kleinen Chihuahua berichtet, hat in diesem Jahr die Organisation übernommen. Schaut also dringend auch bei ihr vorbei und öffnet die anderen Türchen, hinter jedem gibt es etwas anderes tolles zu lesen, gewinnen oder nachzumachen.
Am 24.12.2015 gibt es dann noch ein tolles Gewinnspiel bei Larii & Blue für das sie uns einen tollen Sponsor versprochen hat :-)

Für miDoggy haben wir ja bereits beschrieben wie wir uns Weihnachten und die Weihnachtszeit mit Micky vorstellen... nun haben wir den 22.12. also ist es wirklich nicht mehr lang

Sonntag, 20. Dezember 2015

12.12.2015 bis 20.12.2015

Ja Besuch war da :-) Check! Wird doch, wenn Micky die Leute so 5, 6 Mal gesehen hat und als nicht sooooo schlimm empfunden hat dürfen sie uns auch besuchen und sich recht frei Bewegen :-) Das gibt Hoffnung und Mut auf mehr :-)

Ansonsten muss ich wirklich zugeben kann ich schon fast nicht mehr zusammenfassen was los war in der letzten Zeit, es ist immer was, wie bei allen wahrscheinlich,... ich bewundere die Menschen die es schaffen sich in der eigentlich so schönen Adventszeit Zeit zu nehmen und gemütlich zu sein,... aber sind wir mal ganz ehrlich, bei den Temperaturen kommt irgendwie auch nicht so richtig Weihnachtsstimmung auf... 

Das wichtigste in der letzten Woche war, dass das Dogblogger Wichtelpaket eingetroffen ist...

Monatspfoto Dezember 2015

Das Motto für den Dezember war: 'in der Weihnachtsbäckerei', wie gut dass wir noch gebacken haben und Micky ja sowieso überall dabei und mittendrin ist... hier also unser Beitrag zum Dezember Monatspfoto:


Und wie immer die Outtakes:





















Montag, 14. Dezember 2015

Fremdgebloggt.... bei miDoggy


MiDoggy hat nach einer hündischen Weihnachtsgeschichte gefragt. Ich hatte da ein wenig Probleme, soll es doch unser erstes gemeinsames Weihnachtsfest mit Micky werden. An seinem letzten Weihnachten war er ja noch keine 2 Monate alt und wohnte noch gar nicht bei uns. Ich glaube nicht dass es damals für ihn ein schönes Fest war…Also versuche ich euch mal an meiner Vorstellung wie unser Weihnachten mit Micky werden könnte teilhaben zu lassen.
Und wie diese Vorstellung aussieht könnt ihr bei miDoggy lesen :-)

Samstag, 12. Dezember 2015

05.12. - 11.12.2015 ... Micky wird wohl bald ausziehen...

Ereignisreiche Tage liegen hinter uns. Mein Vater hat am Nikolaustag auch Namenstag,... nun dürft ihr alle raten wie er heißen mag,... NEIN es ist nicht Nikolaus!
Aber aus seiner Kindheit ist z.B. noch übrig geblieben, dass wir diesen Tag feiern. Weil der 06.12. allerdings auf einen Sonntag gefallen ist haben wir uns dazu entschlossen 'rein zu feiern'. Und ich muss sagen es ging besser als gedacht! Also mit Micky, meine Eltern benehmen sich ja meist ganz gut ;-) (Hab euch lieb)
Einen Teil des Besuches hat er sogar recht freundlich begrüßt... ich bin ganz begeistert! Allerdings hatte er dann um halb 2 Nachts wirklich die Nase voll... ich allerdings auch :-)



Am nächsten Tag kam dann mein Schwiegervater, kurz, aber Micky hat uns allen zu verstehen gegeben dass er nun doch lieber seine Ruhe hätte und hat gebellt und gebellt und gebellt... er war aber auch kaputt,... der Lieblingsmann und ich sind hochmotiviert los gezogen und wollten trainieren,...nichts, Micky benahm sich als wäre er das erste Mal in seinem Leben draußen... na ja, auch Hund braucht mal einen Ruhetag...

Das Training läuft im Großen und Ganzen wirklich gut, ich denke allerdings nicht, dass es für die nächste Stunde am Samstag 'reichen' wird. Wir hatten, obwohl eine Woche Pause war einfach zu wenig Zeit! Wir haben immer irgendwas zu tun gehabt... zwar haben wir es geschafft jeden Abend zu üben, aber eben nicht so intensiv und viel wie ich gerne wollte. Also muss sich unsere Trainerin schon mal darauf einstellen, dass wir noch einen Rückrufkurs belegen werden :-) Ich hatte mich erst richtig doll geärgert, aber ganz ehrlich, genau das ist das was ich ja nicht mehr wollte! Und ja es ist Weihnachten und wir arbeiten den ganzen Tag. Wir hatten monsunartigen Regen, wir mssten zwischendurch ganz normale Dinge erledigen und hatten auch das ein oder andere Playdate mit Luna. was ja auch wichtig ist. Aber zum Glück ist unsere Trainerin ja nicht bei der Army, wie wir ist auch sie ein 'normaler' Mensch der versteht dass man auch mal was nicht schafft... Danke dafür dass wir nicht mit 'Angst' zur nächsten Stunde kommen müssen weil wir unser Ziel nicht erreicht haben,...wir bleiben aber dran :-D

Was gab es sonst noch, nicht viel Érzählenswertes, wir machen mit Micky eine Magen-Darm Kur mit Kräuterzusätzen einer kleinen Marke auf die ich in einem seperatem Artikel ausführlich eingehen möchte und das hilft ihm sehr!!! Er mag es sehr und der Darm funktioniert super!!!

Morgen bekommen wir auch Besuch, mal sehen, beim letzten Mal fand Micky die Beiden nicht schlimm, ich bin gespannt wie immer :-)

Donnerstag, 10. Dezember 2015

Liebster Award Part II


Wow, erst hatte man immer die Hoffnung auch mal von jemandem nominiert zu werden und nun ist es schon das zweite Mal ganz kurz hintereinander. Danke Sandra für die Nominierung zum 'liebster Award'. Ich beantworte sehr gern deine Fragen.

Der 'liebster Award' ist eine Aktion von Bloggern für Blogger. Hiermit sollen kleinere, unbekanntere, neue Blogs etwas bekannter gemacht werden. Ich finde diese Aktion klasse!

Sandra gehört zu Shiva, dem Wuschelmädchen. Einer der niedlichsten Bloggerhunde die mir bisher im Netz begegnet sind. Schaut auf jeden Fall bei den Beiden rein.
Shiva wurde in Bulgarien geboren und und liebt Schnee über Alles. Außerdem hat das Wuschelmädchen einen Hang zur Gartenarbeit und macht mit ihrem Frauli leidenschaftlich Agility. Hier hat Frauli übrigens auch einen Trainerschein. 



1.Mischling oder Rassehund?

Ich hatte tatsächlich bisher nur Mischlingshunde, aber ich ich würde auch einem Rassehund durchaus eine


Samstag, 5. Dezember 2015

16.11.2015 bis 04.12.2015 ... einige Wochen mit alles!

Diese Woche war recht durchwachsen. Wir hatten alles! Toben, Besuch, wir waren zu Besuch, üben und Schnee... aber der Reihe nach...

Montag gab es das fast schon rituelle Luna Play-Date... Wie immer war es wirklich schön, ich freue mich schon wahnsinnig darauf wenn es endlich wieder länger hell ist. Wenn ihr euch wundert warum es kaum Fotos von den Beiden gibt?!? Ja es ist immer dunkel wenn wir uns sehen, das ist wirklich doof...

Dienstag kam mein Bruder, der Spieleonkel zu Besuch, Micky hat seine Zeit gebraucht, aber jetzt liebt er ihn und tobt immer ganz viel mit ihm.
Im laufe dieser Woche ist mir aufgefallen, dass die Tropfen von der Bioresonanz bald leer sind... das ging doch deutlich schneller als gedacht. Also haben wir bald wieder einen Termin bei der Naturheilpraktikerin um zu schauen wo wir stehen und wie es nun weitergeht...Ich bin wirklich gespannt!
Ansonsten haben wir so gut es ging geübt, dank dem Wind und Sturm war das allerdings gar nicht so einfach. Micky liebt es ja

Donnerstag, 3. Dezember 2015

Was ist denn hier los???

Ihr Lieben, ihr fragt euch sicher schon was hier eigentlich los ist... nichts passiert mehr, keine Posts, keine Wochenberichte, nichts... Ich hab euch nicht vergessen, ich hab nur unheimlich viel zu tun. Ja auch Blogger und Bloggerinnen bleiben vom Weihnachtsstress nicht verschont... aber ja nicht nur der Stress, man nimmt sich Zeit für die Familie, den Hund, die Deko, den Weihnachtsmarkt und und und
Außerdem dürft ihr gespannt sein, es ist nämlich nicht so als würden wir nicht schreiben... wir haben eine Weihnachtsgeschichte für miDoggy geschrieben, die könnt ihr ab dem 14.12. auf ihrem Blog lesen. Wir schreiben an einer weiteren Weihnachtsgeschichte für den Dogblogger Adventskalender bei Larii & Blue, schaut rein, auch in die anderen Tage, es lohnt sich.
Für Larii & Blue und ihre Rasseportraitsammlung schreiben wir auch über den Eurasier, der Lieblingsmann hatte im Kindes- und Jugendalter so einen Teddy und zu guter Letzt hat Hof-Love mit einer tollen Reihe über den Alltag mit Hund, Beruf und Hund und und und gestartet, auch hier schreiben wir unseren Senf dazu :-)
Ihr seht also, Langeweile haben wir nicht, keine Sorge unsere Wochenberichte kommen alle nach und auch neue Beiträge kommen bestimmt ganz bald...



Bis dahin räumen wir das Chaos auf und wünschen euch allen eine wunderbare Adventszeit, einen tollen Nikolaustag und sollten wir uns vor Weihnachten nicht mehr lesen natürlich wunderbare Weihnachten im Kreise eurer Lieben und viele tolle Geschenke ;-)