Mittwoch, 30. November 2016

Langhaarhunde und ihre Tücken

Heute gibt es mal wieder einen Artikel in dem es auch, aber nicht direkt um Micky geht... sondern um Langhaarhunde im großen und ganzen und vor allem um ihre Besitzer...

Ich persönlich habe ja noch nie einen Hehl daraus gemacht, Micky ist KEIN reinrassiger Tibet Terrier! Er ist ein Mix aus diesem Hund, der ja nun eher ein langes Fell hat und einem Cavalier King Charles Spaniel die sehr unterschiedliches Fell haben und durchaus auch mal geschnitten werden können.

Dadurch das Micky, wenn man ihn alleine sieht jedoch aussieht wie ein Tibet Terrier (ich finde spätestens wenn ein wirklicher Tibeter daneben steht sieht man deutlich dass es keiner ist) werde ich immer wieder in diese möchtegern Fachsimpeleien mit einbezogen... Großartig!

Montag, 21. November 2016

Aktiv im Tierschutz... oder doch lieber nicht?!?

Ich habe es versucht! Ernsthaft! Ich wollte mich schon immer im Tierschutz engagieren, am liebsten  im lokalen, wo macht man das am besten? Klar, im örtlichen Tierheim... schnell eine kurze E-Mail verfasst und nicht nur meine Hilfe, sondern auch die des Lieblingsmanns gleich mit angeboten, völlig offen und frei für was, Gassigehen wäre natürlich der Hit, aber auch gerne sauber machen, Dinge bauen, was eben gerade ansteht. Noch nichtmals auf Hunde beschränkt. Katzen müsste ich mich dran gewöhnen, aus irgendeinem Grund traue ich denen nicht über den Weg, aber egal, das würden wir schon hinbekommen... Die Antwort ließ schon erstaunlich lange auf sich warten, ungewöhnlich lange für eine Organisation die doch sooooo dringend Hilfe an allen Ecken und Enden benötigt... 





Donnerstag, 17. November 2016

Liebster Award Vol. III

Die liebe Susanne, dit Frauchen von der Struppibande oder war es doch eDgar?!? Na ja, jedenfalls wurden wir nominiert für den 'Liebster Award' und weil wir das immer sehr sehr nett finden machen wir natürlich gerne mit.

Wir durften die gesamte Struppibande ja schon live bei ihnen zu Hause kennen lernen und was soll ich sagen, ich habe auch hier auf dem Blog berichtet...es wird sicher nicht der letzte Besuch im legendären Nüscht gewesen sein. In diesem Sinne vielen lieben Dank an die Struppibande für die nominierung...Ahoi!


Dann geht es jetzt mal los!


Liebster Award was ist denn das? Was soll das nur?


Montag, 14. November 2016

Darf Micky noch Hund sein?

Ich möchte heute versuchen diese Frage zu beantworten, da jemand in den Kommentaren geschrieben hat, ich soll Micky einfach mal Hund sein lassen... Hmmm ist Micky Hund oder wird er durch und durch verhätschelt und zu einer Puppe für mein seelisches Wohl?

Hmmmm, räusper, ganz ehrlich, ich muss selbst bei der Frage etwas schmunzeln... ich bin ganz ehrlich und nehme es gleich vorweg... hätte ich die Wahl, würde ich gerne einen Hund haben um den ich mich nicht ständig sorgen muss, bei dem man dank seiner ganzen kleinen Symptome immer gleich aufspringt wenn er falsch pupst... Also für mein seelisches Wohl mache ich das wohl kaum!





Dienstag, 8. November 2016

Was war nun seit der Diagnose noch so los?

Wir sind immer noch ganz happy das wir eine Diagnose haben und haben auch wirklich den Eindruck das es Micky mit den Hormonen besser geht. Das erste Kontrollblutbild wurde auch schon lange gemacht und wir haben glücklicherweise auf Anhieb die richtige Dosis gegeben. Diese Werte müssen wir natürlich immer wieder überprüfen da Hormone sich verändern können...

Micky scheint aufnahmefähiger zu sein, einfach mehr in dieser Welt. Er schnüffelt und schnüffelt, hat eine wirklich große Leidenschaft für Mäuse entdeckt, was uns schon an den Rand des Wahnsinns getrieben hat :-D Ja, sogar die Hündinnen werden langsam interessant... Er entwickelt sich langsam aber sicher zu einem normalen *räusper* Hund. Das ist wirklich schön zu sehen... 




Mittwoch, 2. November 2016

Werbung: Animal Care DOGS - Dusch- und Badetabletten

Werbung:

Wir haben das große Glück die Bade- und Duschtabletten von Animal Care testen zu dürfen.
Ich weiß Hunde duschen und baden ist eine ganz verpönte Geschichte, aber ehrlich, ich habe keinen Hund zum 'abledern', mit dem Fell MUSS Micky immer mal wieder geduscht werden. Außerdem hat er ja recht häufig Verdauungsprobleme und das hinterlässt zum Leidwesen aller oft Spuren im Fell. Bei der Länge hilft manchmal, oft, nichts anderes als eine Dusche.
Ich bin ganz ehrlich, ich halte nicht so viel davon einen Hunde andauernd zu duschen aber uns bleibt eben keine andere Wahl. Gestört hat mich aber schon immer der Geruch des Hundeshampoos, ok, so ganz stimmt das nicht, mich selbst hat der Geruch noch nie gestört, aber ich denke eben das es für den Hund nicht soooo super ist. 
Micky findet duschen so oder so doof! Schlammlöcher draußen dafür umso besser...



Montag, 31. Oktober 2016

Was war bei uns los? Part III

Wir waren auch diesmal nicht untätig... ganz im Gegenteil, wir haben weiter gesucht und geforscht... und wir haben etwas gefunden :-)
Ich weiß ich schreibe nebulös... ich freu mich soooo sehr! Das könnt ihr euch nicht vorstellen! Ich könnte die gesamte Welt umarmen! Ich möchte mich bevor ich euch erzähle was wir raus gefunden haben unserer Trainerin und inzwischen, bringen wir es doch auf den Punkt, Freundin Anita danken. Beim letzten Mal hast du noch gesagt du möchtest uns nicht auf den Keks gehen oder uns irgendwas ins Ohr setzen ABER wir sollen diese Untersuchung machen und du hattest Recht! Davon abgesehen möchte ich dir hier ganz öffentlich für alles danken :-) Das du ein offenes Ohr für uns hast und einfach da bist :-)  Obwohl wir ja in der Tat, dadurch das Micky nicht kann, nicht unbedingt deine Vorzeigekunden sind und ja leider auch recht häufig nicht oder nur bedingt aktiv teilnehmen.


So, und nun ihr! Was haben wir denn raus gefunden? Mickys Problem! :-D 


So simpel es klingt und doch haben wir ewig lang gebraucht um es zu diagnostizieren... er hat eine 


Schilddrüsenunterfunktion!



So sieht Micky nach ganz kurzer Zeit ab 20 Grad aus...